Historie

Historie

Erste Anzeige aus dem Jahre 1920 in der "Norddeutschen Zeitschrift für die gesamte technische Industrie"

1920 gründete der Zivilingenieur Heinrich Behncke unter der Firma Elektrowerk Hannover GmbH einen Betrieb zur Wartung und Instandsetzung elektrischer Maschinen. Bereits 15 Jahre später beschäftigte der Betrieb fast 50 Mitarbeiter und gehörte damit regional zu den Großen im Elektromaschinenbauerhandwerk.

Betriebsfest aus dem Jahre 1934 oder 1935

Mit Übernahme eines Kommanditanteils an der Elektrowerk Hannover Behncke & Co trat 1952 in zweiter Generation Herr Diplomingenieur Georg Behncke in das Unternehmen ein und übernahm 1958 von seinem Vater Heinrich Behncke die Führung des Betriebs. Er wurde Komplementär der Gesellschaft Elektrowerk Hannover Behncke & Co.

1982 folgte in dritter Generation Herr Diplomkaufmann Thomas Behncke dem Ruf der Familie. 1986 wurde er Mitgesellschafter. Seit 1999 führt Herr Thomas Behncke die Behncke Gruppe als Alleingeschäftsführer.